Über Athenaes Siegel

Athenaes Siegel ist ein seit 1985 in Wien bestehender Verein, der sich hauptsächlich mit dem Bekanntmachen, der Förderung und dem Spielen von Tischrollenspielen ("Pen and Paper") beschäftigt.

Zu diesem Zweck finden im Verein regelmäßig Vereinsabende statt, an denen Rollenspielrunden abgehalten werden. Bei diesen werden Rollenspielsysteme, wie zum Beispiel "Das Schwarze Auge", "Dungeons & Dragons", "Shadowrun" und viele andere, darunter einige weniger bekannte sowie auch nicht mehr aktuelle Systeme, gespielt.

Weiters unterstützt er seine Mitglieder durch das Führen einer Bibliothek, die es den Mitgliedern ermöglicht, zu spielen, ohne jedes Regelwerk selbst kaufen zu müssen. Unsere Rollenspielrunden finden sich entweder schon im Vorfeld, oder erst direkt an den Vereinsabenden zusammen - je nach Angebot der einzelnen Spielleiter. Um an den Vereinsabenden teilzunehmen, genügt es, einfach vorbeizukommen und mitzumachen. Sollte man bereits am ersten Abend mitspielen wollen, aber noch nicht über eine Figur oder - wie es unter Rollenspielern heißt, einen Charakter - verfügen, so ist es empfehlenswert, wenn man sich vorab mit einer kurzen Nachricht im Forum meldet. Dadurch können wir klären, woran Interesse besteht und dafür etwas vorbereiten.

Unser Verein ist auch auf verschiedenen Veranstaltungen der Rollenspielszene in Österreich präsent, um unser Hobby der Öffentlichkeit zu präsentieren und das Interesse dafür zu fördern.