Vorstandstreffen Q3/2019 - 2019-09-26 - Ergebnisse

(Meetings and Events)
Benutzeravatar
ka_jan
Moderator
Beiträge: 915
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:36
Wohnort: Cyberspace
Kontaktdaten:

Vorstandstreffen Q3/2019 - 2019-09-26 - Ergebnisse

Beitrag von ka_jan » Mo 17. Jun 2019, 18:16

Hallo liebe Vereinsmitglieder und alle die es noch werden möchten,

vielen Dank für euer Erscheinen zum Vorstandstreffen, hier nun die Ergebnisse welche gemeinsam durch den Vorstandes und einigen Mitgliedern erarbeitet wurden:
  1. Hygiene im Vereinslokal
    • Wieder besser als noch vor einigen Wochen! Danke!
    • Bitte Geschirr vor dem Gehen versorgen
    • Tische die bei der eigenen Runde verwendet wurde bitte abwischen!
    • Pizzakartons gehören in den Restmüll!
  2. Spielefest - Standvariante
    • Wir versuchen uns mit Option "2 1/2" aufzustellen (2 SL auf 2 Tischen, 2 Leute für Info-Stand)
  3. VIECC
    • 8 Spielleiter + 3 Standbetreuer
    • Kooperation mit RPG Vienna anstreben, um DE/EN Runden anzubieten
    • Notwendige Anmeldung wurde durch Schriftführer-Stv. und Obmann-Stv. ausgefüllt
  4. Cider & Chips Anbieter Wechseln
    • Cider auf Stibitzer wechseln, weil besser zu verfügbar, mehr Inhalt und günstiger Einkaufspreis
    • Chips nur mehr als Special wenn im Angebot da Packungsinhalt zu gering und im Vergleich zu teuer
  5. Hat unsere Bibliothek den Anspruch eines Archives?
    • Mitglieder sind wie der Vorstand damit zufrieden das der Bibliothekar und -Stv. selbstbestimmt das Archiv pflegen
    • Dedizierter Hinweis das reines Alter keinen Beschaffungsgrund darstellt
    • Weiterer Hilfs-Bibliothekars Posten angefordert und vom Vorstand akzeptiert
    • Es wird eine Buchabgabe Stelle eingerichtet, dort können alle Schlüsselträger ihre Bücher eigenverantwortlich zurückgeben. Um Nachricht an den Bibliothekar bzw. -Stv. wird gebeten
    • Es wird ein entsprechender Hinweis an der Ablagestelle angebracht
    • Vermutlich in Kasten 3L
  6. Suche nach einem neuen Vereinslokal
    • Anwesende wurden über die Eckdaten informiert
  7. Zusätzliche Werbemittel für Conventions
    • Es werden Rollups angeschafft
  8. Mitgliedschaft Halbjahrespreis - Klarstellung
    • Anwesende wurden über Änderung informiert
    • Es wurde auf die Möglichkeit dies im Zuge der Generalversammlung zu ändern hingewiesen
  9. Umbenennung "Aktivitäten im Vereinslokal"
    • Wunsch wurde wahrgenommen aber Einstimmig abgelehnt
  10. Schlüsselträgerschulung Neu
    • Es wird in den kommenden Tagen eine Liste im Forum veröffentlicht um den Mitgliedern die Möglichkeit zu geben sich am Umfang zu beteiligen
    • Idee wurde eingebracht eine Schlüsselträgerschulung ab der nächsten Generalversammlung, zumindest einmal jährlich abzuhalten. "Als Einweihung des neuen Vorstandes"
  11. Nachrichtenkanäle des Vereins und deren Nutzung
    • Es wurden die Kanäle aufgelistet
    • Mögliche neue Hilfsposition um die Schriftführer im Social Media (Facebook, Twitter) Bereich zu entlasten
Es wurde im "kleinen" Kreis besprochen:
  1. Spielleiter Workshop
    • Einmal Monatlich oder einmal pro Quartal (keine Einigung zwecks Zeitmangel)
    • Aufbau eines "Meetups" auch unter Einladung anderer Vereine
    • Präsentation von Spielleiter spezifischen Themen ( 3 x 15 Minuten Vortrag)
    • Anschließendes Meet & Greet
    • Besonderer Augenmerk darauf frische Spielleiter auf ihre erste Runde vorzubereiten und auch sonst möglichst gut zu unterstützen
Es wurde nicht besprochen:
  1. Einführen eines "Tag des offenen Systems"
Ein beachtliches Resümee für den ersten Versuch dieses Ereignisses. Es wurde im Anschluss bestätigt ein Event dieser Art wieder zu veranstalten und generell die Anzahl zu erhöhen. Aufgrund der niedrigen Beteiligung am Doodle wird die Vorankündigungs-Zeit verkürzt und für das nächste Event nur die Verfügbarkeit des Vorstandes beachtet. Es sind natürlich alle Mitglieder wieder herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen
Jan

---
Originaler Beitrag

Hallo liebe Vereinsmitglieder und alle die es noch werden möchten,


wir laden euch hiermit recht herzlich zum nächsten Vorstandstreffen im letzten Monat des 3. Quartals 2019 ein.

Wir wollen an euren Ideen, Problemen, Wünschen und Vorstellungen teilhaben und dazu jedes Quartal, ab sofort, im Vereinslokal ein öffentliches Vorstandstreffen abhalten. Natürlich nicht nur die Ordentlichen, sondern auch die außerordentlichen Mitglieder.

Bitte füllt folgendes Doodle aus, damit wir einen Termin finden können, an dem möglichst viele Mitglieder Zeit finden:

Wir sehen uns am 26. September 2019 von 18:30 bis 19:30 Uhr https://doodle.com/poll/ivec7n3drmy9fuae
Der Termin ist auf 1 Stunde beschränkt, wenn es weniger Themen geben sollte, ist früher Schluss.
Sobald der Termin feststeht, bitten wir euch bei eurer Rundenplanung diese Zeit im Vereinslokal freizuhalten.

Bitte benutzt diesen Beitrag auch um etwaige Anfragen, Mitteilungen oder sonstiges preiszugeben, die ihr während dem Vorstandstreffen behandelt haben möchtet.

Mit freundlichen Grüßen
Jan

Edit: Termin fixiert

Edit: Themenliste
Edit: Aufgrund der Menge an Anfragen werden durch die Anwesenden 4 Themen ausgewählt und jeweils besprochen.
Edit: Vorläufige Reihung
Schriftführer — Athenaes Siegel - Rollenspielverein
"Dwarfs are very argumentative, sir. Of course, many wouldn't agree." - terry pratchett, fifth elephant

Benutzeravatar
Kartoffel
Beiträge: 117
Registriert: Do 16. Nov 2017, 22:57

Re: Vorstandstreffen Q3/2019

Beitrag von Kartoffel » Di 16. Jul 2019, 14:42

Hi,
Ich bin für die Umbenennung der Formüberschrift "Aktivitäten im Vereinslokal" in

"Kalender der Aktivitäten im Vereinslokal"
bzw.
"Kalender des Vereinslokal"

Weil es viel genauer beschreibt was drinnen ist, und ich den Titel "Aktivitäten im Vereinslokal" für etwas verwirrend für Neulinge halte.
(Was ich daraus schließe das ich selbst immer mal wieder versehentlich auf "Termine und Veranstaltungen" klicke wenn ich eigentlich in "Aktivitäten im Vereinslokal" rein will...)


siehe Diskussion
viewtopic.php?f=6&t=1040

Benutzeravatar
ka_jan
Moderator
Beiträge: 915
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:36
Wohnort: Cyberspace
Kontaktdaten:

Re: Vorstandstreffen Q3/2019

Beitrag von ka_jan » Mo 22. Jul 2019, 19:33

Folgendes Thema möchte ich besprechen:

Einführen eines "Tag des offenen Systems"

Ich würde mir wünschen, dass wir die Runden wie sie im Verein sind etwas mehr durchmischen, damit auch an den Vereinsabenden mehr Auswahl bei den Systemen ist und sich die Leute besser kennenlernen. Daher die Idee zu einem "Tag des offenen Systems" an dem alle Mitglieder eingeladen sind einmal etwas Neues zu probieren.

Randdaten:
  • Jeweils einmal pro Monat, anstatt eines regulären Vereinsabends (genauer gesagt als spezielle Version des Vereinsabends)
  • Offizielle Einladung an alle Mitglieder und Gäste
  • Pro Tisch jeweils ein System
  • Jeweils nur einmal das selbe System (also ein Tisch mit Das Schwarze Auge, einer mit Dungeon & Dragons, einer mit Pathfinder usw. usw.)
  • Möglichkeit auch gezielt einmal das Spielleiten (mithilfe eines DMs am Tisch) auszuprobieren
Ein notwendiges Opfer wäre hier natürlich das Runden die gerade immer an diesem speziellen Tag stattfinden ein einziges Mal auf ihre Runde zugunsten dieses besonderen Vereinsabends verzichten. Damit nicht immer dieselben Leute zum Handkuss kommen werden wir natürlich entsprechende Planung ermöglichen. Als Zeichen des Zusammenhalts wäre es toll, wenn dann die jeweiligen Spieler an dem Ereignis teilnehmen, anstatt sich zu ärgern und daheim bleiben.
Ich denke auch das, wenn es regelmäßig stattfindet, wir im Verein an diesen Abenden zusätzliche Dinge anbieten können. Wie z.B. gemeinsames Kochen oder ein Kuchen Buffet, alles was halt schwer zu beschaffen ist, wenn man nicht weiß ob 30 oder 3 Leute anwesend sind.
Schriftführer — Athenaes Siegel - Rollenspielverein
"Dwarfs are very argumentative, sir. Of course, many wouldn't agree." - terry pratchett, fifth elephant

Benutzeravatar
ka_jan
Moderator
Beiträge: 915
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:36
Wohnort: Cyberspace
Kontaktdaten:

Re: Vorstandstreffen Q3/2019

Beitrag von ka_jan » Mo 22. Jul 2019, 19:48

Folgendes Thema soll besprochen werden:

Hat unsere Bibliothek den Anspruch eines Archivs?

Die Art und Weise wie unsere Bibliothek geführt werden soll ist in den Statuten nicht exakt definiert. Deshalb soll darüber gesprochen und eventuell auch entschieden werden, ob wir unsere Bibliothek auch als Archiv führen wollen.

Im Moment besteht eine Abmachung mit den Bibliothekaren, die ihnen freies handeln in diesem Bereich ermöglicht. Es soll jedoch auch von den Mitgliedern die Zustimmung eingeholt werden das nicht nur Neuerscheinungen angeschafft werden, sondern auch ältere und besondere Werke. Auch muss abgemacht werden, ob die Bibliothekare in allen Fällen eigenständig agieren sollen oder nur auf Bedarf von den Mitgliedern.

Es geht hier nicht um den Abbau des Bestandes, sondern in erster Linie um eine Definition der Zielsetzung für die Zukunft nach Wunsch der Mitglieder.

Randdaten:
  • sollen ältere und besondere Bücher aus dem Bereich Rollenspiel angeschafft werden?
  • sollen die Bibliothekare aktiv Werke neu anschaffen oder erst auf Bedarf reagieren?
Schriftführer — Athenaes Siegel - Rollenspielverein
"Dwarfs are very argumentative, sir. Of course, many wouldn't agree." - terry pratchett, fifth elephant

Benutzeravatar
ka_jan
Moderator
Beiträge: 915
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:36
Wohnort: Cyberspace
Kontaktdaten:

Re: Vorstandstreffen Q3/2019 - 26. September 2019

Beitrag von ka_jan » Di 23. Jul 2019, 15:43

Folgendes Thema soll besprochen werden:

Suche nach einem neuen Vereinslokal

Unser Mietvertrag in der Gaullachergasse ist auf 5 Jahre befristet und endet spätestens am 30.9.2022.
Wir wissen derzeit nicht ob der Vermieter eine Verlängerung überhaupt in Betracht ziehen würde, in allen Fällen würden die Mietkosten aber ansteigen und eine Renovierung des gesamten Bodens wird notwendig. Daher sehen wir uns nach möglichen neuen Lokalitäten um.

Randdaten:
  • Besprechung der Rahmenbedingungen
  • Bitte um Unterstützung
Schriftführer — Athenaes Siegel - Rollenspielverein
"Dwarfs are very argumentative, sir. Of course, many wouldn't agree." - terry pratchett, fifth elephant

Benutzeravatar
ka_jan
Moderator
Beiträge: 915
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:36
Wohnort: Cyberspace
Kontaktdaten:

Re: Vorstandstreffen Q3/2019 - 26. September 2019

Beitrag von ka_jan » Di 23. Jul 2019, 15:46

Folgendes Thema soll besprochen werden:

Hygiene im Vereinslokal

Nachdem es kurze Zeit wieder besser funktioniert hat, gab es leider seit unserer letzten Ermahnung wieder einen drastischen Rückgang, was die Hygiene im Vereinslokal betrifft. Es soll über Maßnahmen, Konsequenzen und eine für alle beteiligten zufriedenstellende Lösung gefunden werden.

Randdaten:
  • Problemdarstellung
  • Besprechung der Möglichkeiten
Schriftführer — Athenaes Siegel - Rollenspielverein
"Dwarfs are very argumentative, sir. Of course, many wouldn't agree." - terry pratchett, fifth elephant

Benutzeravatar
ka_jan
Moderator
Beiträge: 915
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:36
Wohnort: Cyberspace
Kontaktdaten:

Re: Vorstandstreffen Q3/2019 - 26. September 2019

Beitrag von ka_jan » Di 23. Jul 2019, 15:52

Es soll folgendes Thema besprochen werden:

Nachrichtenkanäle des Vereins und deren Nutzung

Es stehen den Vereinsmitgliedern neben den bisherigen Mitteln wie Facebook und dem Forum nun auch zusätzliche Plattformen wie Discord, Meetup und natürlich WhatsApp zur Verfügung. Hier wurde Zeit und Mühen investiert, um es den Mitgliedern einfacher zu machen sich für Treffen im Vereinslokal und darüber hinaus auszutauschen. Wie können wir euch hier weiter unterstützen um es auch euren Freunden, Verwandten und Bekannten leichter zu machen an unserem besten Hobby der Welt teilzuhaben?

Randdaten:
  • Einladung zur Benutzung
  • Einholen von Bemerkungen, Kommentaren, Beschwerden, Ideen
Schriftführer — Athenaes Siegel - Rollenspielverein
"Dwarfs are very argumentative, sir. Of course, many wouldn't agree." - terry pratchett, fifth elephant

Ezraielor
Beiträge: 27
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 11:13

Re: Vorstandstreffen Q3/2019 - 26. September 2019

Beitrag von Ezraielor » Di 13. Aug 2019, 14:54

Hallo,

da ich selbst ned anwesend sein werde, aber meinen Senf dazu geben möchte:

Das mit den offenen System-Runden find ich ne gute Idee, da dadurch tatsächlich abwechslung rein kommt.

Die Archivierung ist ebenfalls eine nette Idee, da es noch immer genug ältere Systeme gibt, die ihre Berechtigung haben.

Wegen neuem Vereinslokal, ab wann sollte man da in betracht ziehen, sich genau umzuschaun, da es sich hier ja doch noch um gute 2 1/2 Jahre handelt

Benutzeravatar
Tanzbär
Beiträge: 2302
Registriert: Di 8. Aug 2017, 14:15
Wohnort: A-1200 Mordor

Re: Vorstandstreffen Q3/2019 - 26. September 2019

Beitrag von Tanzbär » Di 13. Aug 2019, 15:45

Danke fürs Interesse, da du ja nicht anwesend sein kannst, antworte ich gleich direkt hier auf die letzte Frage:
Ezraielor hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 14:54
Wegen neuem Vereinslokal, ab wann sollte man da in betracht ziehen, sich genau umzuschaun, da es sich hier ja doch noch um gute 2 1/2 Jahre handelt
Wir suchen jetzt schon nach einem potentiellen neuen Lokal. Zweieinhalb Jahre gehen doch sehr schnell vorüber, und wenn etwas Passendes auftaucht, muss man halbwegs zeitig zugreifen.
Νυστικό αρκούδι δεν χορεύει

Bild Bild Bild Bild

Ezraielor
Beiträge: 27
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 11:13

Re: Vorstandstreffen Q3/2019 - 26. September 2019

Beitrag von Ezraielor » Fr 16. Aug 2019, 08:21

Dann halt ich mal allgemein meine augen offen :)

Antworten